Publikationen

Monographien

Husmann, Jana. 2010. Schwarz-Weiß-Symbolik. Dualistische Denktraditionen und die Imagination von ‚Rasse. Religion – Wissenschaft – Anthroposophie. Bielefeld: transcript.

 

 

 

 

 


Herausgeberschaften

Auga, Ulrike, Christina von Braun, Claudia Bruns, and Jana Husmann, eds. 2013. Fundamentalism and Gender: Scripture – Body – Community. Eugene, Oregon: Wipf and Stock.

 

 

Glawion, Sven, Elahe Haschemi Yekani und Jana Husmann-Kastein, Hg. 2007. Erlöser. Figurationen männlicher Hegemonie. Bielefeld: transcript.

 

Tißberger, Martina, Gabriele Dietze, Daniela Hrzán und Jana Husmann-Kastein, Hg. 2006 [2. Aufl. 2009]. Weiß – Weißsein – Whiteness. Kritische Studien zu Gender und Rassismus/ Critical Studies on Gender and Racism. Frankfurt am Main: Peter Lang. 

 

 

 

 


Artikel

  • Husmann, Jana. 2013. „Literalism and Anti-Semitism: Positions within the (German) Bibelbund during the 1930s.“ In: Fundamentalism and Gender: Scripture – Body – Community. Ed. by Ulrike Auga, Christina von Braun, Claudia Bruns, and Jana Husmann. Eugene, Oregon: Wipf and Stock, p. 92-108.
  • Auga, Ulrike, Christina von Braun, Claudia Bruns, and Jana Husmann. 2013„Fundamentalism and Gender – An Introduction.“ In: Fundamentalism and Gender: Scripture – Body – Community. Ed. by Ulrike Auga, Christina von Braun, Claudia Bruns, and Jana Husmann. Eugene, Oregon: Wipf and Stock, p. 1-30.
  • Husmann, Jana. 2012. „150 Jahre Rudolf Steiner: Zur Aktualität des Mythos ‚Rasse’ in der Anthroposophie.“ In: MIZ. Materialien und Informationen zur Zeit. 11/4: 37-41.
  • Husmann, Jana. 2011. „Das ‚Problem Judentum und Altes Testament’: Literalismus und Antisemitismus im Bibelbund. Ein Textbeispiel aus den Jahren 1938/39.“ In: Dämonen, Vamps und Hysterikerinnen. Geschlechter- und Rassenfigurationen in Wissen, Medien und Alltag um 1900. Hrsg. von Ulrike Auga, Claudia Bruns, Dorothea Dornhof und Gabriele Jähnert. Bielefeld: transcript, S. 185-196.
  • Haschemi Yekani, Elahe, Daniela Hrzán, Jana Husmann-Kastein, Carsten Junker, Karolina Krasuska, and Beatrice Michaelis. 2008. „Where, when and how? Contextualizing Intersectionality.“ In: New Subjectivities: Negotiating Citizenship in the Context of Migration and Diversity. Edited by Dorota Golanska and Aleksandra M. Rozalska. Łódź: Łódź University Press. p. 19-48.
  • Husmann-Kastein, Jana. 2007. „Rassisierte Lichtgestalten – dunkle Krisen. Christus, Karma und Erlösung bei Rudolf Steiner.“ In: Erlöser. Figurationen männlicher Hegemonie. Hrsg. von Sven Glawion, Elahe Haschemi Yekani und Jana Husmann-Kastein. Bielefeld: transcript. S. 83-95.
  • Glawion, Sven, Elahe Haschemi Yekani und Jana Husmann-Kastein. 2007. „Einleitung.“ In: Erlöser. Figurationen männlicher Hegemonie. Hrsg. von Sven Glawion, Elahe Haschemi Yekani und Jana Husmann-Kastein. Bielefeld: transcript. S. 13-26.
  • Husmann-Kastein, Jana. 2006. „Schwarz-Weiß: Farb- und Geschlechtssymbolik in den Anfängen der Rassenkonstruktionen.“ In: Weiß – Weißsein – Whiteness. Kritische Studien zu Gender und Rassismus. Hrsg. von Martina Tißberger, Gabriele Dietze, Daniela Hrzán und Jana Husmann-Kastein. Frankfurt am Main: Peter Lang. S. 43-60.
  • Tißberger, Martina, Gabriele Dietze, Daniela Hrzán und Jana Husmann-Kastein. 2006. „Vorwort: Weiß – Weißsein – Whiteness. Kritische Studien zu Gender und Rassismus.“ In: Weiß – Weißsein – Whiteness. Kritische Studien zu Gender und Rassismus/ Critical Studies on Gender and Racism. Hrsg. von Martina Tißberger, Gabriele Dietze, Daniela Hrzán und Jana Husmann-Kastein 1. Aufl., Frankfurt am Main: Peter Lang, S. 7-12.
  • Husmann-Kastein, Jana. 2006. „Schwarz-Weiß-Konstruktionen im Rassebild Rudolf Steiners.“ In: Berliner Dialog. Zeitschrift für Informationen und Standpunkte zur religiösen Begegnung 29: 22-29.
  • Hoffmann-Axthelm, Francisca, Jana Husmann und Julia Köhne, Julia. 2001. „Tutorium®. Zur Unterstützung von Stoffwechselprozessen des Denkens.“ In: ZIF Bulletin-Info 22: 14-18.
  • Hoffmann-Axthelm, Francisca und Jana Husmann. 2000. „Wie komme ich auf die Zunahme der Beckenbreite einer Person im Zusammenhang mit ihrer seelischen Befindlichkeit?“ In: Körper und Geschlecht. Beiträge aus medizinischer, kultur- und sozialwissenschaftlicher Perspektive. ZIF-Bulletin 20: 73-83.
  • AG Spurensuche/ Kippenberg-Gymnasium, Hg. 1990. Spurensuche. Ergebnisbericht der Arbeitsgemeinschaft ‚Spurensuche’ unter der Leitung von Inge Gruber. (1988/1989). Schriftenreihe des Kippenberg-Gymnasiums (im Selbstverlag), Bremen. [Co-Autorin der Dokumentation zum Verschwinden jüdischer Familien aus Bremen im Nationalsozialismus.]

 

Rezensionen, Berichte, Portraits

  • Husmann, Jana 2014. „Eröffnung des Göttinger Centrums für Geschlechterforschung (GCG).“ In: ZtG Bulletin Info 49, S. 17-19.
  • Bath, Corinna und Jana Husmann. 2011. „Bericht aus dem Graduiertenkolleg „Geschlecht als Wissenskategorie“, Sommersemester 2011.“ In: ZtG Bulletin Info 43: 4-6.
  • Husmann-Kastein, Jana. 2009. Rezension zu: Kerner, Ina. 2009. Differenzen und Macht. Zur Anatomie von Rassismus und Sexismus. Frankfurt a.M./New York: Campus. (Reihe: Politik der Geschlechterverhältnisse, Band 37. Hrsg. von Cornelia Klinger, Eva Kreisky, Andrea Maihofer und Birgit Sauer). In: ZtG Bulletin-Info 39 (2009), S. 44-47.
  • Beckmann, Viola und Jana Husmann-Kastein. 2009. „Bericht aus dem Graduiertenkolleg „Geschlecht als Wissenskategorie“, Wintersemester 2008/09.“ In: ZtG Bulletin Info 38: 5-8.
  • Husmann-Kastein, Jana. 2007. „Portrait: Prof. Dr. Ulla Wessels. Philosophen haben selten Pause.“ In: Frauen in den Geisteswissenschaften: nüchterne Zahlen und inspirierende Vorbilder. Hrsg. von Susanne Baer und Sabine Grenz. Berlin. S. 38-41.
  • Haschemi Yekani, Elahe, Daniela Hrzán, Jana Husmann-Kastein, Carsten Junker, Karolina Krasuska, Beatrice Michaelis und Sabine Grenz. 2007. „Bericht zur 6th European Gender Research Conference: Gender and Citizenship in a Multicultural Context. University of Łódź, Polen, 31.08.-03.09.2006.“ In: ZtG Bulletin-Info 34: 31-33.

 

Gutachten

  • Husmann-Kastein, Jana. 2006. „Rassenmodelle bei Rudolf Steiner – Ein Überblick und Zitatvergleich mit Ernst Uehli." Gutachten in dem am 21.12.2006 vom Bundesfamilienministerium beantragten Indizierungsverfahren der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, in Verhandlung der Rudolf-Steiner-Gesamtausgaben Nr. 107 und Nr. 121; Indizierungsverfahren zum Tatbestand ‚Rassen diskriminierender Aussagen’. Unveröffentlichtes Manuskript.

 

Dokumentarfilm (Video)

  • Hoffmann-Axthelm, Francisca, Jana Husmann-Kastein und Annett Walter. 1997. Konfusion. Körperinszenierung als Verwirrspiel. Berlin. Videofilmprojekt unter der Leitung von Prof. Dr. Christina von Braun, Humboldt-Universität zu Berlin. Zweigbibliothek der Kulturwissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin (Filmvorstellungen u.a. im Acut, Berlin 1997, 2000).